038229 80997

Test 02

Die Beizjagd

26-30Punkte =1(sehr gut); 23-25Punkte = 2(gut); 18-22 = 3(befriedigend);
14-17Punkte = 4(ausreichend); 9-13 = 5(mangelhaft); unter 9 = 6 (ungenügend);

Bei Prüfungen (Tests) mit 4 Fächern zur Notenfindung Punkt-Ergebnis x 4

1. Die fernöstlichen Hochkulturen erreichte die Falknerei bereits vor der Zeitwende Nennen Sie frühe Zentren der Falknerei!

2. Wann erreicht die Beizjagd Europa?

3. Auf welche Entfernung werden in der Regel Hasen mit dem Habicht bejagt?

4. Wie viel Stück Wild beizen Sie mit ihrem Vogel an einem Jagdtag?

5. Worauf ist beim Kaninchen zu achten, damit eine nachteilige Geschmacksbeeinträchtigung des Wildbrets ausgeschlossen ist?

6. Wildtauben sind eine begehrte Beute von Greifvögeln.

7. Was wird beim Beizvogelappell, vom Jagdleiter nicht begutachtet?

8. Wodurch erfolgt die Abrichtung eines Frettchens?

9. Welche Materialien sollten zum Auspolstern der Frettchen-Schlafkiste verwendet werden und warum?

10. Kann der Vogelhund auch in anderen Bereichen der Jagd eingesetzt werden?

11. Bitte ergänzen:

In bescheidendem Maße wurde die Falknerei auch nach dem Niedergang der „höfischen “ in Gweiter betrieben, da der Besitzstand der Landedelleuten von den Auswirkungen der Französischen Revolution weitestgehend verschont blieben.

12. Bitte ergänzen:

Ausgehend von einem frühen Entwicklungszentrum in P (1.Jt vor Chr.) verbreitete sich das K der B nach Osten und Westen.

13. Bitte ergänzen:

Das Gewicht eines zu hoch geratenen Beizvogels lässt sich durch das Verabreichen von Fleisch, durch V , training oder vergleichbare Trainingsmethoden regulieren.

14. Bitte ergänzen:

Durch das Wässern werden dem Fleisch verschiedene entzogen, wodurch es an verliert.

15. Bitte ergänzen:

Wie bereiten Sie gewässertes Fleisch? Man schneidet z.B. Muskelfleisch ohne Fett in f Streifen und legt diese über Nacht in f,  kaltes in den Kühlschrank. Am Morgen nimmt man es heraus, spült es ab und es in einem Tuch aus.

16. Bitte ergänzen:

Hunger ist Jagd fördernd bei Greifvögeln. Das Hungerempfinden und damit die Jagdbereitschaft des Beizvogels kann jedoch nicht nur durch Gewichtsreduktion gesteigert werden. Ein Hungergefühl entsteht kurzfristig, unabhängig vom zustand. Das Gewicht allein ist also kein geeigneter Parameter zur Bestimmung des eines Greifvogels.

 

17. Bitte ergänzen:

Merkmale, die auf eine körperliche ung des Beutetieres schließen lassen, wie abnormales V, unkoordinierte B, Abweichung in der Körperform oder -farbe wirken besonders  steigernd auf einen jagderfahrenen Beizvogel.

18. Bitte ergänzen:

Welches sind die gebräuchlichsten Vögel des niederen Fluges? H, S, H und .

19. Bitte ergänzen:

Normalerweise wird auf Gemeinschaftsbeizjagden die Beizjagd von der angewendet. Nach Absprache der beteiligten Falkner auch die freie und die Beize aus der .

20. Bitte ergänzen:

Bei der Beizjagd von der Faust wird der Vogelhund (Vorsteh- oder Stöberhund) zur geschnallt. Steht der Hund Wild vor, so wird dieses vom herausgetreten. In dichtem, unübersichtlichem Gelände muss der Hund . Wird Wild hochgemacht, wird der Beizvogel freigegeben. Dieser verfolgt das Wild und der Falkner läuft zu seinem auf der Beute stehenden Vogel. War der Jagdflug nicht erfolgreich, ruft der Falkner den Vogel zurück.

 


 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.