DER JAGDPROFI
Jagdschule

Saline7 18334 Bad Sülze 038229 80997
                                                                                           oder 017670075546

Meeresenten 

Tauchentenverhalten. Küstenbewohner. Schmälere Schnäbel. Hauptsächlich tierische Kost. Meist Brutvögel im hohen Norden. Den Rest des Jahres auf dem Meer. 5 – 10 Eier

Eiderente        

Beschreibung

Größte heimische Ente. Kopf- und Schnabelbereich keilförmig. ♂ Oberseite weiß. Rumpfunterseite schwarz ("Verkehrtfärbung"). Scheitel, Stoß und Flanken schwarz. Brust rosa. Nackengefieder und Schnabel grüngrau. ♀ braun mit dunkler Bänderung.

Biotop

Meeresküsten und vor gelagerte Inseln Nordeuropa und Nordsee. Seltener an Binnengewässern.

Nahrung

Muscheln, Schnecken, Krebstiere, Würmer, kaum Pflanzen

Lebensweise

Stand- und Strichvogel. In großen Trupps zu beobachten.

Fortpflanzung

Kolonienbrüter an Küsten. Bodennest wird mit großen Dunen aus dem Brustgefieder ausgepolstert (wirtschaftliche Bedeutung als Eiderdaunen).

Jagd


BJG: ganzjährig geschont

Eisente     

Beschreibung

Kleiner als Stockente. Kurzer Schnabel. ♂ komplizierte Gefiederfolge. Zwei Prachtkleider die durch kurzwährendes Schlichtkleid im Herbst unterbrochen werden. Brutkleid mit langem, schwarzem Schwanzspieß. Überwiegend weiß. Dunkle Brust. Kopf mit dunklem Ohrfleck, weißem Scheitel und grauem Augenring. Rosa Schnabelbinde. Ruheprachtgefieder mehr bräunlich. ♀ fehlender Schwanzspieß. Heller Kopf und Rumpf. Braun beschupptes Brust- und Rückengefieder. Dunkler Wangenfleck. Im Ruhekleid mit dunklem Scheitel.

Biotop

Hochnordischer Brutvogel an kleinen Seen und langsam fließenden Flüssen der Tundra. Auch an der Küste. Häufiger Wintergast an der Ostsee. An der Nordsee und an Binnenseen selten

Nahrung

Muscheln, Schnecken, Krebstiere, Mückenlarven

Lebensweise

Strich- und Zugvogel.

Fortpflanzung

Bodenbrüter

Jagd

BJG: ganzjährig geschont

Trauerente     

Beschreibung

Kleiner als Stockente. ♂ tiefschwarz. Schnabel mit orangegelbem Fleck und Höcker. ♀ graubraun mit hellen Wangen- und Halsseiten

Biotop

Hochnordischer Brutvogel auf Seen und Fließgewässern der Tundra. Außerhalb der Brutzeit an Meeresküsten. Wintergast und Durchzügler an Nord- und Ostsee.

Nahrung

Muscheln, Schnecken, Krebstiere, Insekten.

Lebensweise

Strich- und Zugvogel.

Fortpflanzung

Bodenbrüter

Jagd

BJG: Jagdzeit

Samtente           

Beschreibung

Größer als Trauerente. Weißer Spiegel. ♂ schwarz mit schmalem weißem Augfleck. Schwarzer Schnabel mit gelbem Fleck. ♀ graubraun mit hellerem Wangenfleck.

Biotop

Hochnordischer Brutvogel in Tundra und Taiga, sowie den nordischen Küstengebieten. Außerhalb der Brutzeit auf dem Meer. Wintergast an Nord- und Ostseeküste

Nahrung

Schnecken, Muscheln, Krebstiere, wenig pflanzliche Nahrung.

Lebensweise

Strich- und Zugvogel.

Fortpflanzung

Bodenbrüter. Nest auch weiter weg vom Gewässer unter Baum oder Busch. Samtentenpaar macht in der Dämmerung über dem Brutrevier ausgedehnte Rundflüge

Jagd  BJG: Jagdzeit

Brandente / Brandgans        

Beschreibung

Systematische Sonderstellung zwischen Enten und Gänsen. (Halbgänse).
Größer als Stockente. Geschlechter gleich gefärbt. Auffallend dreifarbiges Gefieder:

Überwiegend weiß. Kopf und Hals schwarzgrün schillernd. Weißer, breiter Kehlring. Rostroter Brustring. Bauch dunkel. Schwarzes Band in Schwingen. Roter Schnabel. Rote Ruder. ♂ im Brutkleid mit rotem Schnabelhöcker. ♀ mit weiß befiederter Schnabelwurzel

Biotop

Sandbänke und Wattzonen an Nord- und Ostseeküste. Entlang großer Flüsse und auch an großen Seen im Binnenland.

Nahrung

Muscheln, Krebstiere, Würmer.

Lebensweise

Strich- und Zugvogel. Monogam.

Fortpflanzung

Höhlenbrüter. Auch in Kanin- und Fuchsbauten. "Burgfrieden". Nur Ente brütet. Erpel bewacht. Beide Partner ziehen Jungen auf.

Jagd

BJG: ganzjährig geschont

                                                                                                                     zurück zu den Stichpunkten  

 | Über uns | Nachrichten | Jagdschein | Falknerschein  Bogenjagdschein   Kontakt                         Home