DER JAGDPROFI
Jagdschule

Saline7 18334 Bad Sülze 038229 80997
                                                                                           oder 017670075546

Merkmale der Vögel   

Allgemein:

Eier mit kalkhaltiger Schale (nicht lebendgebärend)

Jungtiere werden nicht gesäugt

Zu Federn umgebildete Hornschuppen

Augen meist als Hauptsinnesorgan:

meist tagaktiv, Ausnahmen: nachtaktive Eulen und Käuze

warmblütige Wirbeltiere mit einer Körpertemperatur von 40 – 41 °C

Skelett:

Brustbeinvergrößerung (Kiel, Brustbeinkamm, Muskulaturansatz)

starre Lendenregion (feststehende Rückenwirbelsäule)

Lufthaltige Röhrenknochen (Hohlknochen die nur 9% des Gesamtgewichtes ausmachen)

Halswirbelanzahl unterschiedlich (10-26)

3 Fingerknochen, 4 Zehenknochen

laufen immer zweibeinig

keine Zähne; Nahrungsaufnahme mit zahnlosem Hornschnabel

Innerer Bau des Vogelkörpers:

 

kein Zwerchfell

Lungen mit Luftsäcken zum besseren Ausnutzen der Luft

Lunge ist wenig dehnbar

relativ einfacher, charakteristischer Verdauungstrakt

Speiseröhre zum Teil mit Kropf

Keine Harnblase

Kloake übernimmt Funktion der Ausgänge von: Darm, Harnröhre, Geschlechtsorgane

Bürzeldrüse (zur Gefiederpflege wird das Bürzelöl mit dem Schnabel über das Federkleid verteilt)

                                                                                                                     zurück zu den Stichpunkten  

 | Über uns | Nachrichten | Jagdschein | Falknerschein  Bogenjagdschein   Kontakt                         Home