DER JAGDPROFI
Jagdschule

Saline7 18334 Bad Sülze 038229 80997
                                                                                           oder 017670075546

Wachtel        

Beschreibung

Rebhuhnähnlich. Amselgroß. Unterseite heller. Seitengefieder gestrichelt. Weißer Oberaugenstreif von Schnabelwurzel bis in den Nacken. Bis 100 gr. ♂ mit schwarzer Kehle.

Biotop

Freies Feld (Wiesen- und Rübenschläge), Kleeschläge und Brachflächen.

Nahrung

Sämereien, Getreidekörner, junge Triebe, Insekten (für Küken wichtig).

Lebensweise

Tagaktiv. Polygam. Zugvogel. Kommt April/Mai zu uns und zieht im September weg bis nach Nordafrika. Zieht nachts. In Südeuropa oft während des Vogelzuges erbeutet. Im Sommer ist am Tage und in hellen Nächten der "Wachtelschlag" zu hören. Streicht bei Gefahr in Gruppen, läuft aber zuerst.

Fortpflanzung
Nach dem Eintreffen im Frühjahr. Kampflustige Hähne. 8-15 Eier. Ca. 18 Tage Brutdauer. Nach ca. 6 Wochen selbstständig.

Trophäen

Ganzkörperpräparat

 

                                                                                                                     zurück zu den Stichpunkten  

 | Über uns | Nachrichten | Jagdschein | Falknerschein  Bogenjagdschein   Kontakt                         Home