DER JAGDPROFI
Jagdschule

Saline7 18334 Bad Sülze 038229 80997
                                                                                           oder 017670075546

Wespenbussard        

Beschreibung
Variable Gefiederfärbung. Oberseite dunkelbraun. Unterseite hell mit kräftig brauner Fleckenzeichnung, aber auch fast weiß oder einheitlich bräunlich. Kleiner Kopf grau und taubenartig. Iris gelb. 3 Stoßquerbinden (Eine am Stoßende. Zwei schmälere an der Wurzel).
Schlitzförmige Nasenlöcher. Festes Gefieder. Fänge mit Hornschildern. Spannweite 120 – 140 cm
Biotop
Waldränder von ausgedehnten Laub- und Mischwäldern.
Nahrung
Wespen- und Hummellarven, Insekten, Reptilien, Amphibien
Lebensweise
Zugvogel nach Afrika (Mai – September bei uns). Scharrt am Boden nach Hummel- und Wespennestern um an deren Larven zu gelangen. Gleitstoßgreifer.
Fortpflanzung
Brütet in Baumhorst, der entweder selbst gebaut oder bezogen wird. Begrünt. Meist 2 Eier. Atzung der Jungvögel mit Wespenlarven (Wabenrückstände unter dem Horst). Brutdauer ca. 30 Tage.

                                                                                                                     zurück zu den Stichpunkten  

 | Über uns | Nachrichten | Jagdschein | Falknerschein  Bogenjagdschein   Kontakt                         Home